Auf den Kopf gestellt

Standard

 

Die Vorlage

Die Vorlage

Die Idee hätte von mir sein können. Aber manchmal braucht es einen Schubs und in dem Fall, wie schon so oft, aus einer Burda. Das alte, qualitativ noch gute, da von Schiesser, Sweatshirt war schnell gefunden. Auf die passende Länge abgeschnitten, bildet ein Teil der Ärmel eine Art Godet. Als Witziges I-Tüpfelchen verwandelt sich der Halsausschnitt in eine Gehfalte.

Tipps zur Bearbeitung:

Damit der Rock besser sitzt, habe ich innen am Bündchen ein kleines Loch geschnitten, ein breites Gummi eingezogen, und das Loch wieder zugenäht. Die Nahtenden werden mit ein paar Stichen fixiert und der Rocksaum Stück für Stück gedehnt.

 

Der Schnitt

Der Schnitt

Rückseite

Rückseite

Vorderseite

Vorderseite

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s