Matchsack

Standard

Das Rezept: Malervlies 70 cm x 42 cm (+ Nahtzugaben), 2 Kreise im Durchmesser 24 cm zuschneiden; Initialen des zu Beschenkenden aus Filz ausschneiden, Tasche aus einem Rest Fliegengitter – mit Reißverschlussborte verziert – aufnähen; Gurtband als untere Halteschlaufe mit fassen; oberen Rand doppelt umnähen, 6 alte Gardinenringe von Hand anbringen; Boden einnähen; Kordel durchziehen, verknoten; fertig!

Tipps zur Bearbeitung:

Der Boden ist – zur besseren Stabilität – doppelt verarbeitet und nach dem Einnähen abgesteppt. Die Kordel kann, wenn sie aus Synthetik besteht, mit einer Flamme an den Enden verschmolzen werden.

P1010689P1010687P1010686P1010690

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s